Dipl. Maltherapeutin iac / Certified Hypnotherapist OMNI / Applikationsentwicklerin

 

Lieber Katze als Hund, Berge als Meer, bunt als grau, Tag als Nacht, tanzen als joggen, malen als stricken, therapieren als programmieren.
Oder vielleicht heute dies und morgen das? Warum nicht ein- statt ausschliessen? Neues erfahren, bei sich selber und dadurch auch beim Gegenüber?

Gerne begleite ich Dich auf Deiner Entdeckungsreise zu mehr Lebensfreude und Lebensqualität- ich freue mich auf jeden Menschen, der mir sein Vertrauen schenkt!

Ausschnitte aus meinem Leben

Über 20 Jahre habe ich gerne als Informatikerin gearbeitet, allmählich das Pensum reduziert und parallel dazu mit der Mal- und Gestaltungstherapie ein neues Berufsfeld entdeckt und stetig weiterentwickelt.
Die Mal- und Gestaltungstherapie lernte ich selber als Klientin kennen, als meine beiden Kinder noch sehr klein waren und ich Unterstützung brauchte, weil mir alles über den Kopf gewachsen ist.
Bald war mir klar, dass ich diesen faszinierenden Beruf selber erlernen und ausüben möchte.
Schon immer hatte ich Freude am kreativen Tun, aber auch an der intellektuellen Herausforderung. Aufgewachsen in einer Fotografenfamilie habe ich von Jugend an fotografiert, gemalt und getöpfert.

Später - nach abgebrochener Fotografenlehre - holte ich die Matura nach, studierte kurz an der Uni Zürich und absolvierte schliesslich eine Informatikausbildung.

 

Mit dem Atelier Kunst&Therapie wagte ich 2016 den Sprung in die Selbständigkeit, zuerst im Nebenberuf und seit März 2020 hauptberuflich.

2019 bin ich auf die Methode der aufdeckenden, ursachenorientierten Hypnosetherapie gestossen, eine wunderbare Erweiterung meiner therapeutischen Werkzeugkiste, effizient, nachhaltig und günstig. Ich durfte selber erleben, wie sich jahrelange Blockaden in kürzester Zeit auflösen und dadurch Platz für Neues frei wird.


Aus- und Weiterbildungen (therapeutisch - künstlerisch)

  • 2020 OMNI Basic - Advanced Hypnotism Training and Examination mit Hansruedi Wipf, 13. Juni bis 19. Juni.
  • 2019 Hypnose-Grundausbildung bei Dr. Thomas Ehmann, APAMED, Jona-Rapperswil, 13. bis 17. Oktober.
  • 2019 Malwoche Himmel und Meer mit Anke Gruss, Greetsiel, DE.
  • 2017 Malwoche "Point Zero Painting" mit Kathrin Franckenberg, Penzberg, DE.
  • 2014 Diplom in Kunsttherapie, Fachbereich Maltherapie iac.
  • 2013/2014 Diplomarbeit "Macht Kunst glücklich?".
  • 2013 Jahresseminar "Mal- und Gestaltungstherapie in der Altersarbeit". Iac Zürich.
  • 2010 Intensivmodul "Malen und Bewegung" (5 Tage). Iac Zürich
  • 2010 Intensivmodul "Maltherapeutisches Begleiten von Märchen" (5 Tage). Iac Zürich.
  • 2009 Intensivmodul "Visions-Suche: Eine Reise in die innere Wirklichkeit", (5 Tage). Iac Zürich.
  • 2007 bis 2009 berufsbegleitende Ausbildung in Kunsttherapie, Fachbereich Maltherapie, iac Zürich

Berufserfahrung

  • seit September 2016 selbständig im eigenen Atelier Kunst&Therapie.

Nachweise