Atelier Kunst & Therapie  

Karin Hoffmann La Marr

Depressionen

Die Depression ist eine Krankheit, die den ganzen Menschen in tiefgehender Weise in seinen Gefühlen, seinem Denken und Verhalten und seinen körperlichen Funktionen verändert. Die Fähigkeit zum Erleben von Freude verschwindet, die Gedanken kreisen.

  •  Anstelle von Traurigkeit treten innere Leere und Gefühllosigkeit.
  • lähmende innere Blockade, die Verrichtungen und Entscheide des Alltags zur Qual werden lassen.
  • Ängste und Erschöpfung, Schlafstörungen, innere Unruhe, Appetitverlust, Verdauungsprobleme, Herzklopfen und Schwitzen.

Ursachen, die zu einer Depression führen können:

  • belastende Erfahrungen und Verluste in der Partnerschaft oder bei der Arbeit
  • soziale Entwurzelung
  • das nicht Erreichen von angestrebten Zielen
  • chronische Überforderung
  • andauernde Beziehungskonflikte
  • finanzielle Probleme
  • körperliche Krankheiten wie ein Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebserkrankung oder chronische Schmerzen
  • aber auch freudige Ereignisse, wie die Geburt eines Kindes oder Heirat.

 Psychologische Faktoren wie

  • mangelndes Selbstwertgefühl
  • eine ängstliche oder übermässig pflichtbewusste Persönlichkeitsstruktur 
  • Angst- und Zwangszustände

können ebenfalls das Auftreten von Depressionen begünstigen.

 

Eine Depression entwickelt sich aufgrund eines Ungleichgewichtes im Bereich von Nervenübertragungen im Gehirn. Der Nervenstoffwechsel produziert zu wenig Botenstoffe wie Serotonin und/oder Noradrenalin. Durch die veränderte Konzentration im Nervenspalt ist die Reizleitung unterbrochen.

 

Besonders das limbische System ist betroffen, das für die meisten Regulationsvorgänge im Körper verantwortlich ist und einen Teil des vegetativen Nervensystems bildet. Dadurch sind auch weitere Hirnleistungen wie das Gedächtnis (Hipocampusbereich) und die Organisation und Planung von Handlungen (Stirnhirn) eingeschränkt.

 

Depressionen sind gut behandel- und heilbar.

Eine allfällige Diagnose muss durch eine Fachperson (Ärztin, Psychiater) gestellt werden.


 

Atelier Kunst & Therapie

 

Karin Hoffmann La Marr
Florhofstrasse 13 (di alt Fabrik)
8820 Wädenswil
 
Tel +41 079 778 70 24    info@akt13.ch