Atelier Kunst & Therapie  

Karin Hoffmann La Marr

Burnout und Lebenskrisen

Die amerikanische Sozialpsychologin Christina Masslach definiert drei Aspekte eines Burnout-Zustandes:

  •  Emotionale Erschöpfung
  • zunehmende negative Wahrnehmung und negative Gefühle gegenüber Kunden und/oder Mitarbeitenden
  • Reduzierte persönliche Leistungsfähigkeit

Burnout wird durch nicht mehr zu bewältigenden Stress ausgelöst. Es besteht ein Ungleichgewicht an Anforderungen und Menge der zu leistenden Aufgaben innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens.

 

 

 

Persönlichkeitsmerkmale, die

die Entwicklung eines Burnouts begünstigen:

  • Mangelndes Selbstvertrauen, erhöhte Verletzlichkeit.
  • emotionale Bindung an Ziele und Aufgaben.
  • hohe Erwartungen an sich selbst.
  • Mühe "Nein" zu sagen und  Grenzen zu setzen.

 

 

 

Eine allfällige Diagnose muss durch eine Fachperson (Ärztin, Psychologe) gestellt werden.

 

Faktoren, die eine Rolle spielen

  • Übertriebener Ehrgeiz
  • wenig Schlaf, fehlende Erholung
  • Verdrängung von Konflikten
  • Intoleranz und abnehmende Flexibilität
  • Abwehrhaltung gegenüber Kritik, emotionaler Rückzug
  • Eingeengte Wahrnehmung eigener Bedürfnisse und der Umwelt
  • Gefühl der Wertlosigkeit, Angstgefühle, gesteigertes Suchtverhalten
  • Interessenlosigkeit, fehlende Motivation, totale Erschöpfung

 Therapieansatz

  • Behandlungsnotwendigkeit akzeptieren
  • Reduktion und Ausschalten von Stressoren
  • Entspannen, Batterien aufladen, Sport und Bewegung, genügend Schlaf, gesunde Ernährung
  • Perfektionismus und Idealismus begrenzen,
  • loslassen lernen, Nein-sagen lernen, soziale Kontakte pflegen,
  • Unterstützung holen, Zeitmanagement verbessern, realistischere Ziele setzen

Therapiemethoden

  • Psychotherapie zur Stärkung eigener Ressourcen und Fähigkeiten zur Problemlösung, 
  • Mal- und Bewegungstherapie, Musiktherapie
  • Entspannungstechniken

 

Atelier Kunst & Therapie

 

Karin Hoffmann La Marr
Florhofstrasse 13 (di alt Fabrik)
8820 Wädenswil
 
Tel +41 079 778 70 24    info@akt13.ch